Alles für den Haushalt
3 leckere Reisgerichte mit einem Reiskocher

Das man einen Reiskocher nicht nur nutzen kann, um einfach Reis in perfekter Qualität zu kochen, beweisen hier 3 leckere Reisrezepte, die komplett im Reiskocher zubereitet werden können. Hält man sich an die Tipps, die der Reiskocher zu der nötigen Flüssigkeitsmenge vorgibt, sind diese Rezepte einfach nach zu kochen.

Zu den Reiskochern bleibt noch zu sagen, dass es sie in jeder Preisklasse gibt. Je nach Präferenz und Geldbeutel kann man von 20€ bis 400€ verschiedenste Geräte bekommen. Am besten man verschafft sich mal einen Überblick über die Features auf Reisland.net: Reiskocher Testsieger

Und nun zu den Rezepten:

Chinesisches Reisfleisch

Sie benötigen:

  • 2 Messbecher Reis, gut gewaschen
  • 500 Gramm Schweinefleisch in Würfel schneiden
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein hacken
  • 2 feingehackte, grüne Spitzpaprika
  • 2 Esslöffel Chilipaste
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Esslöffel Sojaessig, ersatzweise normalen Essig
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch
  • Rinderbrühe, Gemüsebrühe oder Geflügelbrühe

Zubereitung:

Den Reis mit der doppelten Menge an Brühe und der Chilipaste auffüllen und verrühren. Schweinefleisch, Salz, Zwiebel, Essig und Sesamöl dazu geben und alles im Reiskocher gut vermischen. Nach Ende der Kochzeit auf Warmhaltefunktion umschalten und die Spitzpaprika unterrühren.
Das Ganze weitere 30 min bei Warmhaltefunktion im Reiskocher belassen. Vor dem Servieren mit feingeschnittenen Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch bestreuen.

Quelle für chinesisches Reisfleisch

Reispfanne mit ReiskocherReistopf

Zutaten für 4 Personen:

  • 260 Gramm Reis
  • 300 ml Weißwein
  • 1200 ml Brühe
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 4 cm frischer Ingwer, in feine Würfel schneiden
  • 2 rote Chilischoten, in feine Würfel schneiden
  • 4 Tomaten, würfeln
  • 4 große Champignons, würfeln
  • 2 Bund Petersilie, hacken
  • 4 Hähnchenbrüste
  • 2 Esslöffel Galakäse oder ein anderer Doppelrahmfrischkäse
  • Salz
  • Butterflocken

Zubereitung:

Den Reis waschen. Den Reiskocher mit Reis, Zwiebeln, Chili, Ingwer und Wein füllen. Das Ganze so lange kochen bis der Wein fast vollständig aufgenommen wurde.

Brühe, Pilze, Tomaten und Petersilie zum Reis geben. Das nach eigenem Ermessen gewürzte Hähnchenfleisch oben drauf legen.
Alles zusammen ca. 15 -20 Minuten garen.

Das Fleisch heraus nehmen und in Streifen schneiden. Butterflocken und Käse unter den Reis mischen. Zusammen mit der Hähnchenbrust anrichten.

Quelle für den Reistopf

Lobia Polo

Persisches Reisgericht mit Rinderhack und grünen Bohnen

Zutaten für 4 Personen:

  • 1000 ml Wasser oder Brühe
  • 500 Gramm Basmati – Reis
  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 400 grüne Bohnen, TK oder frisch in ca. 5 cm große Stücke schneiden
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1 Esslöffel Paprika edelsüß
  • 1 Esslöffel Kurkuma
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Butter
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Reis gut waschen und in den Reiskocher füllen. Brühe/ Wasser, Salz und etwas Butter hinzufügen. Zwiebeln in Öl anbraten. Das Fleisch hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten. Tomatenmark, Limettensaft und Gewürze hinzufügen und verrühren. Bohnen dazugeben, nicht weich kochen.
Die Bohnen – Hackmischung unter den Reis rühren und fertig garen.

Dazu passt ein Joghurt Dip mit Gurken, Zwiebelstückchen, Pfefferminz, Salz und Pfeffer.

Quelle für Lobia Polo

Mehr über die Zubereitung von Reis mit einem Reiskocher auf Reisland

Viel Vergnügen beim Kochen, euer Ingo.

So macht man echten Sushi Reis

Sushi ist unschlagbar gesund. Das Taurin in Fisch und Krustentieren schützt und stärkt das Immunsystem, ist zugleich ein Cholesterinvernichter, hemmt die Entzündungen und kann Leberschäden durch Alkohol bedingt rückgängig machen. Zu einem richtigen Sushi gehört natürlich der passende Reis.

Der richtige Sushi Reis

Der perfekte Sushi Reis ist das Wichtigste bei der Zubereitung. Er soll klebrig, aber nicht zu klebrig sein. Zudem soll er leicht säuerlich, aber nicht zu sehr säuerlich sein. Am besten geeignet für Sushi ist weißer, geschälten Rundkornreis. Für vier Personen nehmen Sie 400 Gramm Reis und waschen diesen gründlich.

Dann mit einem halben Liter Wasser aufgießen, und einen Schuss süßen Reiswein dazugeben und mit geschlossenem Deckel aufkochen. Wenn alles kocht, den Herd ein wenig herunterschalten und den Reis bei kleiner Hitze 15 Minuten lang vor sich hin köcheln lassen.

Das Geheimnis des perfekten Sushi-Reises liegt darin, das der Reis vor dem Kochen unbedingt gewaschen werden sollte. Sonst ist er zu klebrig und lässt sich nicht mehr so gut verarbeiten. Den Reis waschen Sie so lange, bis das Wasser klar wird.

Die einfachste Methode ist ein Sieb. Kochen Sie 250 Gramm Reis nach der Quell-Methode, das bedeutet Pro Tasse Reis verwenden Sie zwei Tassen Wasser. Verrühren Sie zwei Esslöffel Reisessig, sowie ein Esslöffel Zucker und einen Teelöffel Salz zu einer Essigwürze.

Sobald der Sushi Reis gar gekocht ist, nehmen Sie ihn von der Herdplatte und rühren Sie die Essigwürze mit einem Kochlöffel aus Holz oder Plastik langsam unter. Der Reis sollte möglichst schnell abkühlen. Danach kann der Reis zu leckerem Sushi verarbeitet werden.

Hier ein Rezept Beispiel zum Nachkochen mit folgenden Zutaten:

  • 450 Gramm Reis
  • 450 Mililiter Wasser
  • 45 Milliliter Reisessig
  • 2 Teelöffel Salz
  • 4 Teelöffel Zuckersojasauce

Den Reis zuerst waschen. Danach den Reis mit 450 Milliliter Wasser in einem Topf kurz aufkochen. Es empfiehlt sich dann ein Tuch über den Topf zu legen und dann den Topfdeckel aufzusetzen. Etwa bei kleiner Temperatur 17 Minuten köcheln lassen und Ausschalten. Dann wird der Reisessig in einem Topf erhitzt mit zwei Teelöffel Salz und vier Teelöffel Zucker. Dann noch ein kleiner Spritzer Sojasauce dazu und kalt stellen. Den Reis mit dem darüber verteilten Reisessig in eine Tonauflaufform füllen und abkühlen lassen. Fertig ist der Sushi Reis.

Neues von der Messe

Schaut euch einmal dieses Video an mit den neuesten Messetrends. Wir freuen uns auf ein bewegtes Jahr für Inneneinrichtung und haben schon viele Ideen, die wir euch gerne vorstellen möchten: